All for One Steeb geht strategische Kooperation mit Fiducia ein

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 12. März 2013 18:02
All for One Steeb

FILDERSTADT/KARLSRUHE (IT-Times) - All for One Steeb wird künftig mit Fiducia, einem deutschen IT-Dienstleister, kooperieren. Die Partnerschaft soll sich auf den SAP-Markt beziehen.

Neben der vereinbarten Kooperation wurde heute zudem ein Kaufvertrag zur Übernahme von Teilen des SAP-Mittelstandsgeschäfts der Fiducia durch die All for One Steeb AG (WKN: 511000) unterzeichnet. Fiducia-Vorstand Carsten Pfläging äußert sich zufrieden: „Die strategischen Ausrichtungen von All for One Steeb auf den SAP-Mittelstandsmarkt und der Fiducia als Spezialist für Finanzdienstleister ergänzen sich in idealer Weise. Zudem hat All for One Steeb mit der Transaktion Steeb erst kürzlich die Integration einer ungleich größeren Übernahme erfolgreich abgeschlossen.“

Meldung gespeichert unter: All for One Steeb

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...