All for One Midmarket zahlt Sonderdividende

Donnerstag, 17. März 2011 13:14
All_for_one_logo.jpg

Aktionären großzügig. Der Anbieter von SAP-Lösungen für den Mittelstand zahlt für 2010 neben der üblichen Jahresausschüttung eine Sonderdividende an die Anteilseigner.

So erhalten die Aktionäre der All for One Midmarket AG (WKN: 511000) je Anteilsschein eine Jahresdividende von 0,15 Euro. Darüber hinaus beschloss die gestrige Hauptversammlung des Unternehmens eine Sonderausschüttung in gleicher Höhe, zusammen also 0,30 Euro für das Jahr 2010. „Mit der Sonderdividende wollen wir unsere Aktionäre am guten Verlauf der Unternehmensentwicklung zu einem der führenden SAP Komplettdienstleister im deutschsprachigen Mittelstand teilhaben lassen“, kommentierte Vorstandssprecher Lars Landwehrkamp die Gewinnausschüttung. 

Meldung gespeichert unter: All for One Steeb

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...