All for One Midmarket bestätigt Vorab-Zahlen

Dienstag, 15. Dezember 2009 18:02
All for One Steeb

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (IT-Times) - Die All for One Midmarket AG stellte heute die endgültigen Zahlen für das Rumpfgeschäftsjahr 2009 vor. Dabei wurden die bereits im November 2009 präsentierten Ergebnisse bestätigt.

Der Umsatz der fortgeführten Geschäftsbereiche von All for One Midmarket verbesserte sich in den ersten neun Monaten 2009 gegenüber der Vorjahresperiode von 53 Mio. Euro auf 54,7 Mio. Das Periodenergebnis erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr von 1,6 Mio. auf 3,3 Mio. Euro. Für das vom 1. Oktober 2009 bis 30. September 2010 dauernde Geschäftsjahr 2009/2010 rechnet All for One Midmarket trotz „großer konjunktureller Unsicherheiten“ mit einem leichten Umsatzanstieg. Das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) soll dabei zwischen 1,5 Mio. und zwei Mio. Euro liegen. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema All for One Steeb und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: All for One Steeb

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...