All for One Midmarket beendet Aktienrückkauf

Freitag, 6. August 2010 12:31
All for One Steeb

FILDERSTADT (IT-Times) - Die All for One Midmarket AG hat den am 20. Juli 2010 begonnenen Aktienrückkauf abgeschlossen. Das Angebot hatte sich öffentlich an Aktionäre des Unternehmens gerichtet.

Nach Angaben von All for One war das Angebot mit einer Limitierung auf 139.353 Aktien überzeichnet. Daher sei nur eine verhältnismäßige Berücksichtigung der zum Preis von 4,30 Euro je Aktie angebotenen Aktien erfolgt. Die aufgrund der Überzeichnung des Angebotes unberücksichtigten Aktien würden den Aktionären zurückgegeben. All for One hält nun 540.000 eigene Aktien oder rund zehn Prozent des Grundkapitals. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema All for One Steeb und/oder IT-Services via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: All for One Steeb

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...