All for One bestätigt Neunmonats-Zahlen

Dienstag, 10. August 2010 10:50
All for One Steeb

FILDERSTADT (IT-Times) - Die All for One Midmarket AG hatte bereits in der letzten Woche die vorläufigen Kennzahlen für die ersten drei Quartale des Geschäftsjahres 2009/2010 vorgelegt. Nun wurden diese durch den aktuellen Bericht bestätigt.

Im Zeitraum vom ersten Oktober 2009 bis zum 30. Juni 2010 erwirtschaftete All for One einen Umsatz in Höhe von 59,7 Mio. Euro. Das ist ein Wachstum um sechs Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das Konzernergebnis konnte All for One unterdessen aus den roten Zahlen hieven. Ein Minus von 600.000 Euro war in 2009 erzielt worden, aktuell war dies ein Plus von 1,4 Mio. Euro. Im Wert von 2009 waren hohe Einmalkosten infolge des Unternehmensumbaus enthalten. (kat/jas/rem)

Meldung gespeichert unter: All for One Steeb

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...