Alibaba will durch IPO 1,3 Mrd. Dollar erlösen

Montag, 15. Oktober 2007 10:37
Alibaba

Chinas führender E-Commerce Anbieter Alibaba.com will durch den geplanten Börsengang in Hongkong bis zu 1,33 Mrd. US-Dollar aufnehmen. Demnach sollen 858,9 Mio. Anteile des Unternehmens bereits im nächsten Monat zwischen 10,0 und 12,0 Hongkong-Dollar am Markt platziert werden, berichten US-Medien. Dadurch werden etwa 17 Prozent der Anteile an die Börse gebracht, heißt es.

Das amerikanische Internet-Portal Yahoo hielt zuletzt eine Beteiligung von 39 Prozent an der Alibaba Group. Im Rahmen des IPOs will sich Yahoo Medienberichte zufolge weitere zehn Prozent der zur Zeichnung stehenden Alibaba-Aktien sichern.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...