Alibaba setzt Alipay bei China Jo-Jo Drugstores ein

Online-Bezahlsysteme

Freitag, 9. Januar 2015 10:35
Alibaba

HANGZHOU (IT-Times) - Alibaba konnte den Bezahldienst Alipay bei der beliebten chinesischen Online-Apotheke China Jo-Jo Drugstores platzieren. Das chinesische Internetunternehmen gab eine entsprechende Kooperation bekannt.

So gaben beide Unternehmen an, dass China Jo-Jo Drugstores zukünftig Alipay als Bezahldienst anbieten werde. Kunden der Pharmazie-Kette können nun die Dienste Alipay und Alipay Wallet sowohl in den physischen Filialen, im Internet oder vom Smartphone aus nutzen. Über finanzielle Details machte jedoch keines der beiden Unternehmen indes Angaben.

Kürzlich warnte Alibaba-Gründer Jack Ma die Investoren vor überzogenen Erwartungen. So könnte das Jahr durchaus schwierig für die Alibaba Group Holding Ltd. (NYSE: BABA, WKN: A117ME) werden. (evd/rem)

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...