Alibaba schnappt sich Mapping-Dienst AutoNavi

E-Commerce

Dienstag, 15. April 2014 09:42
Alibaba Group Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Alibaba hat erneut zugeschlagen und AutoNavi aus China übernommen. Durch die jüngste Akquisition erweitert der chinesische E-Commerce-Spezialist sein Angebot in puncto Mapping-Dienste und Local Services.

Alibaba legte für den chinesischen Mapping-Spezialisten demnach rund 1,5 Mrd. US-Dollar auf den Tisch. Dabei soll AutoNavi zunächst weiterhin als eigenständiges Unternehmen innerhalb der Alibaba-Gruppe agieren, wie aus einer Pressemitteilung des Anbieters mobiler Mapping-Dienste und Local Services hervorgeht. Die Übernahme, die voraussichtlich im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2014 abgeschlossen werden kann, steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung der Hauptversammlungen der beiden beteiligten Unternehmen sowie der US-Wertpapieraufsicht U.S. Securities and Exchange Commission (SEC).

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...