Alibaba schmeisst überraschend Chairman von Tmall-Plattform raus

Personalie

Montag, 9. März 2015 16:29
Alibaba

HANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Internetkonzern Alibaba hat aus einigen untragbaren Vorkommnissen seine Konsequenzen gezogen und den Chef der Tmall-Plattform rausgeschmissen.

Demnach habe die Alibaba Group Yilei Wang entlassen, so verschiedene Medienberichte. Wang war zuvor als Chairman der Tmall- und Juhuasuan-Plattform tätig. Zuvor hatten mehrere Skandale die größte Business-to-Costumer-Plattform (Tmall) von Alibaba erschüttert. Lokale Medien berichteten unter anderem von gefälschten Verkaufszahlen. Zudem musste die Costumer-to-Costumer-Plattform Juhuasuan in letzter Zeit einen gewichtigen Einkommensrückgang verzeichnen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...