Alibaba plant B2B-Computer

Donnerstag, 15. Mai 2008 08:10
Alibaba

Der chinesische E-Commerce Spezialist Alibaba hat eine Partnerschaft mit Intel bekannt gegeben. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen einen speziellen B2B-Computer auf den Markt bringen, der auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen in China zugeschnitten ist.

Der neue Computer, der nach Berichten chinesischer Medien von einem bekannten PC-Hersteller produziert werden soll, wird voraussichtlich noch binnen eines Jahres auf den Markt kommen. Laut Alibaba und Intel müsse man sich allerdings noch für den richtigen PC-Hersteller entscheiden, der die Produktion und den Vertrieb der Computer übernehmen soll.

Im Vormonat schloss Alibaba.com bereits ein Abkommen mit der indischen Infomedia Limited, um im indischen Markt stärker Fuß zu fassen.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...