Alibaba, Intel und Lenovo bringen PC auf den Markt

Montag, 20. Oktober 2008 14:44
Alibaba

Der chinesische E-Commerce Spezialist Alibaba.com hat gemeinsam mit dem Halbleiterkonzern Intel und den chinesischen PC-Hersteller Lenovo Group einen E-Commerce PC auf den Markt gebracht, der speziell auf kleine und mittelständische Firmenkunden abzielt, berichtet die Chongqing Economic Daily.

Auf dem Computer ist das Alibaba-Produkt „Winport“ vorinstalliert, welches Zugang zur Alibaba E-Commerce Plattform bietet. Das entsprechende Gerät, welches unter den Lenovo-Marken „ThinkPad SL“ und „Yang Tian“ vermarktet wird, soll 3.299 Renminbi kosten.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...