Alibaba Group zieht es nach Taiwan und Hongkong

E-Commerce

Montag, 15. April 2013 12:32
Alibaba Group Unternehmenslogo

HANGZHOU (IT-Times) - Die Alibaba Group wagt sich immer weiter auf die Märkte in Hongkong und Taiwan. Mit einer speziellen „Oversea“-Version der E-Commerce Seite Juhuasuan.com will der chinesische Onlinehandel-Spezialist in den asiatischen Ländern punkten.

Bei der neuen „Oversea“-Version der Website Juhuasuan.com der Alibaba Group soll es sich um eine Kombination der C2C Retail-Plattform Taobao.com und der Gruppenkauf-Seite Ju.taobao.com handeln. In Hongkong und Taiwan sollen über die Plattform Juhuasuan täglich zwölf bis 20 speziell für den Gruppenkauf vorgesehene Produkte angeboten werden. Für Nutzer aus Hongkong soll in den nächsten Wochen zusätzlich einer neuer ortungsbasierter Lifestyle und Tourismus Service auf der Website bereitstehen, wie der Branchendienst ChinaTechNews berichtet.

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...