Alibaba Group will Tochterunternehmen alibaba.com privatisieren

Dienstag, 28. Februar 2012 12:18
Alibaba Unternehmenslogo

HANGZHOU (IT-Times) - Die Alibaba Group hat die Privatisierung seines Tochterunternehmens alibaba.com vorgeschlagen. Damit würde alibaba.com nicht weiter börsennotiert sein.

Wie der Branchendienst China Tech News berichtet, hat die Alibaba Group dem Board of Directors von alibaba.com ein Angebot zur vollständigen Privatisierung des Tochterunternehmens gemacht. Das Angebot beinhaltet unter anderem eine Auszahlung von 13,5 Honkong-Dollar pro Aktie an deren Inhaber. Für insgesamt rund 19 Mrd. HK-Dollar will die Alibaba Group dann die restlichen, auf dem freien Markt befindlichen Aktien, zurück erwerben. Dieser Anteil beläuft sich aktuell auf rund 26 Prozent aller Wertpapiere der alibaba.com Ltd. (WKN: A0M5W0).

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...