Alibaba geht neue Marketing-Wege: Kooperation mit Basketball-Star

Marketingstrategien

Montag, 3. August 2015 11:33
Alibaba

HANGZHOU (IT-Times) - Eine Kooperation mit einem US-amerikanischen Basketball-Star ist der chinesische Internetgroßkonzern Alibaba Group eingegangen. Ab sofort sollen Produkte des Basketballers Kobe Bryant vermarktet werden.

Unter anderem sollen über bekannte Plattformen der Alibaba Group Holding Ltd. (WKN: A117ME) wie Taobao und Tmall eine ganze Serie von Kobe Bryant-Produkten erworben werden können. Damit werden gut 350 Millionen potenzielle Käufer in ganz China erreicht.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...