Alibaba geht in New York an die Börse

E-Commerce

Donnerstag, 13. März 2014 16:36
Alibaba Group Unternehmenslogo

HANGZHOU (IT-Times) - Der heiß ersehnte Börsengang der Alibaba Group steht kurz bevor. Medienberichten zufolge plant der chinesische E-Commerce-Marktführer sein Börsendebut an der New Yorker Börse.

Schon seit mehreren Monaten wird darüber spekuliert, wann, wo und wie Alibaba an die Börse geht. Über das Wo scheint sich das chinesische Amazon-Pendant nun sicher zu sein. Anstatt den IPO an der heimischen Börse in Hongkong durchzuführen, will Alibaba an die New Yorker Börse gehen, berichtet die Financial Times unter Berufung auf Insiderkreise. Alibaba bestätigte die Information unterdessen nicht. Eine Sprecherin des Unternehmens ließ lediglich verlautbaren, dass weder Ort noch Zeit oder die beteiligten Banken feststehen würden.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...