Alibaba fusioniert Koubei mit Taobao

Freitag, 21. August 2009 14:42
Alibaba

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische E-Commerce Spezialist Alibaba Group hat seine Online-Anzeigenseite Koubei.com mit seiner E-Commerce Seite Taobao.com verschmolzen, wie das Internet-Portal 163.com meldet. Demnach sollen rund 200 Mitarbeiter zu Taobao.com wechseln.

Alibaba hatte erst im vergangenen Jahr Yahoo China mit Koubei verschmolzen. Nunmehr soll sich Yahoo China wieder stärker auf das Portal-, Email- und Suchmaschinengeschäft konzentrieren, wie es heißt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...