Alibaba expandiert im US-amerikanischen E-Commerce-Markt

E-Commerce

Montag, 19. August 2013 12:19
Alibaba Group Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Alibaba hat Minderheiten-Anteile an dem E-Commerce-Service-Unternehmen ShopRunner erworben. Der chinesische Online-Händler ließ sich die Übernahme der US-Gesellschaft einen zweistelligen Millionenbetrag kosten.

Insgesamt sicherte sich Alibaba Minderheiten-Anteile an ShopRunner im Gesamtwert von 75 Mio. US-Dollar. Das US-Unternehmen bietet vor allem Services rund um die schnelle Auslieferung von E-Commerce-Aufträgen, wie etwa im Rahmen von Amazons Prime Mitgliedschaft. Das berichtet die Financial Times. Die Alibaba Gruppe ist aktuell auf der Suche nach Expansionsmöglichkeiten auch außerhalb des chinesischen Internet-Marktes. Hintergrund dürfte hier unter anderem der womöglich anstehende Börsengang der Chinesen sein, der ein finanzielles Volumen von rund 70 Mrd. Dollar haben dürfte.

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...