Alibaba.com plant Joint Venture in Indien

Montag, 3. August 2009 16:58
Alibaba Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Die Alibaba.com Ltd. (WKN: A0M5W0) scheint mit einem Joint Venture zu liebäugeln. Dabei hat das chinesische e-Commerce-Portal den indischen Markt im Visier. 

Alibaba befindet sich, so eine Meldung der US-Nachrichtenagentur Reuters, in Verhandlungen mit Infomedia 18, einem indischen Internetunternehmen. Ziel sei es, die B2B-Plattform Alibaba.com auch in Indien anzubieten. B2B steht für „Business to Business“, also für eine Plattform, über die Unternehmen untereinander Geschäfte abschließen. Endverbraucher sind, anders als bei B2C-Angeboten (Business to Consumer), nicht an den jeweiligen Vorgängen beteiligt. 

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...