Alibaba.com kann Umsatz und Ergebnis deutlich steigern

Donnerstag, 11. August 2011 19:03
Alibaba

HONGKONG (IT-Times) - Das chinesische Internetunternehmen Alibaba.com veröffentlichte heute seine Quartalszahlen. Darin zeichnen sich deutlich Zuwächse der Kennzahlen gegenüber dem Vorjahresquartal ab, die sich auch auf den Halbjahresvergleich übertragen lassen.

Das Unternehmen Alibaba.com Ltd. (WKN: A0M5W0), Tochtergesellschaft des chinesischen Alibaba Group, verbuchte im zweiten Quartal 2011 ein Umsatzergebnis von 1,62 Mrd. US-Dollar, während dieses im Vorjahreszeitraum bei 1,37 Mrd. Dollar lag. Der Zuwachs ist insbesondere auf den chinesischen Markt zurückzuführen. Der Bruttogewinn veränderte sich gegenüber dem Vorjahresquartal nur geringfügig und lag im jüngsten Quartal bei 1,31 Mrd. Dollar. Das operative Ergebnis erhöhte sich gegenüber dem Vorjahresquartal von 393,91 Mio. Dollar auf 460,16 Mio. Dollar. Auch das Ergebnis vor Steuern, das sich im zweiten Quartal 2010 noch auf 437,01 Mio. Dollar belief, stieg auf 544,07 Mio. Dollar. Der Gewinn je Aktie (verwässert) veränderte sich von 7,2 Cent im zweiten Quartal 2010 auf nunmehr 9,2 Cent 2011.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...