Alibaba bereitet neue Online-Services vor

Donnerstag, 16. August 2007 08:42
Alibaba

Der führende chinesische E-Commerce-Anbieter Alibaba hat jüngst mit dem Beta-Test seiner Online-Werbeplattform Alimama begonnen, die offiziell im zweiten Halbjahr 2007 an den Start gehen soll. Alimama soll mit anderen Diensten des Unternehmens wie mit der Online-Auktionsplattform Taobao.com, dem Online-Zahlungsdiesnt Alipay und Alisoftware verknüpft werden.

In Vorbereitung für den Börsengang seiner B2B-Einheit an der Hongkonger Börse hat Alibaba seine Geschäftsbereiche strikt unterteilt und jedem Bereich ein eigenes Aufsichtsratgremium zugewiesen. Das amerikanische Internet-Portal Yahoo ist mit 40 Prozent an Alibaba beteiligt, nachdem Yahoo seine China-Aktivitäten in Alibaba eingebracht hat.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...