Alibaba baut Präsenz im Bereich Entertainment aus

Entertainment

Montag, 30. März 2015 10:14
Alibaba

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Internetkonzern Alibaba baut seine Position im Bereich Entertainment weiter aus und ist eine strategische Partnerschaft mit dem Shanghai International Film Festival eingegangen.

Im vergangenen Jahr investierte Alibaba mehr als drei Mrd. US-Dollar in die Sparte Entertainment, wie der Hollywood Reporter berichtet. Im Rahmen der Kooperation mit dem Shanghai International Film Festival wird Alibabas Plattform integriert. Zudem kommt Alibabas Taobao Dianying als Ticketing-Plattform zum Einsatz.

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...