aleo solar schließt Projekt in Italien ab

Dienstag, 15. November 2011 12:56
aleo solar

OLDENBURG/PRENZLAU (IT-Times) - Das deutsche Unternehmen aleo solar setzt einen Ein-Megawatt-Solarpark mit eigens erstelltem Finanzierungsplan in der italienischen Stadt Vittorio Veneto um.

Um neben der technischen Umsetzung auch eine Finanzierungsmöglichkeit zu bieten, gründete die aleo solar AG (WKN: A0JM63) zusammen mit dem Installateur Ailita Engineering S.r.l. und der Banca Infrastrutture Innovazione e Sviluppo eine Zweckgemeinschaft. Die italienische Stadt selber ist Betreiber des Solarkraftwerks.

Nach knapp zweimonatiger Bauzeit produziert das Kraftwerk seit Mai 2011 Strom für das öffentliche Netz. Es wird jährlich mit einem Ertrag von 1,2 Millionen bis 1,25 Millionen Kilowattstunden gerechnet.(kro/rem)

Meldung gespeichert unter: aleo solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...