aleo solar gewinnt Aufträge aus Sardinien

Donnerstag, 9. Juli 2009 10:50
aleo solar

OLDENBURG (IT-Times) - Die aleo solar AG (WKN: A0JM63) gab heute den Abschluss eines Kooperationsvertrages für Sardinien bekannt. Künftig wird der deutsche Hersteller von Solarmodulen somit für einen Projektentwickler tätig werden. 

Gemeinsam mit dem italienischen Projektentwickler Sardasol S.r.l. und dem Oldenburger Projektmanagement-Unternehmen IFE Eriksen AG wird aleo solar das Projekt Arboreal betreuen. In diesem Zusammenhang ist auch die Lieferung von 1.138 Modulen geplant. Diese verfügen über eine Gesamtleistung von 250 Kilowatt. Darüber hinaus werde aleo solar auch Wechselrichter für ein Projekt in der Provinz Oristano liefern, so das Unternehmen in einer heutigen Pressemitteilung. Finanzielle Details beider Aufträge wurden unterdessen nicht bekannt gegeben. 

Meldung gespeichert unter: aleo solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...