Alcatel Optronics übernimmt Kymata

Montag, 30. Juli 2001 12:03

Alcatel Optronics (WKN: 579911<CGE1.FSE>): Alcatel Optronics, eine Geschäftseinheit von Alcatel, die auf Glasfaserkomponenten spezialisiert ist, gab am Montag die Übernahme des privaten schottischen Unternehmens Kymata Ltd. bekannt. Die Akquisition hat einen Wert von 134 Mio. Euro und der Kaufpreis wird in Aktien bezahlt.

Im Rahmen der Transaktion wird Alcatel Optronics 9 Mio. Alcatel Class O und 2,2 Mio. Alcatel Class A Aktien für alle ausstehenden Kymata Aktien tauschen. Gemessen am Freitagsschlusskurs ergibt sich somit ein Kaufpreis von 134 Mio. Euro.

Alcatel Optronics ist eine Tracking-Aktie, die die Entwicklung des weltweit tätigen Geschäftsbereichs Optische Komponenten bei dem französischen Telekomausrüster Alcatel wiederspiegelt. (sge/ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...