Alcatel-Lucent und Vodafone visieren Energiemarkt an

Freitag, 11. Dezember 2009 17:22
Alcatel-Lucent

STUTTGART (IT-Times) - Alcatel-Lucent (WKN: 884199) wird ab sofort im Bereich Smart Metering mit Vodafone Deutschland kooperieren. Den Service werden Alcatel-Lucent und Vodafone Deutschland als Managed Service über die jeweiligen Vertriebsorganisationen bereitstellen.

Alcatel-Lucent und Vodafone Deutschland wollen das Smart Metering, welches den Verbrauch von Strom, Gas und Wasser reduzieren soll, vor allem in der Energiewirtschaft einsetzen. Durch den dazugehörigen Managed Service wird der Verbraucher in der Lage sein, EU-Vorgaben für transparente Verbraucherinformationen über den Energieverbrauch einzuhalten. Das soll durch den Smart Meter realisiert werden, was es ermöglicht, den Zählerstand aus weiter Ferne abzulesen. Erster Abnehmer des neuen Services ist das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern mit den Stadtwerken Pasewalk.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...