Alcatel-Lucent und T-Systems installieren 100 Gigabit Lösung

Montag, 14. Juni 2010 18:11
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Der US-amerikanisch-französische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) gab heute gemeinsam mit T-Systems die Durchführung eines Installationsprojektes bekannt.

Letzte Woche meldeten Alcatel-Lucent und T-Systems, die erste kommerziell verfügbare Lösung mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 100 Gigabit pro Sekunde. Nun haben beide Unternehmen diese in den Universitätsrechenzentren der Technischen Universitäten Dresden und Bergakademie Freiberg implementieren können. Diese wurden unter Einsatz der 100 Gigabit-Systeme miteinander vernetzt.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...