Alcatel-Lucent und China Mobile begründen Partnerschaft

Mittwoch, 20. April 2011 11:35
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Der französische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A und China Mobile wollen gemeinsam an der Weiterentwicklung des mobilen Netzes arbeiten. Dafür haben die beiden Unternehmen eine Absichtserklärung unterzeichnet.

Die Partnerschaft wurde heute von Romano Valussi, President von Alcatel-Lucent in China, und Bill Huang, President des China Mobile Research Instituts, in der chinesischen Stadt Beijing unterzeichnet. Im Rahmen der Absichtserklärung werde Alcatel-Lucent unter anderem die unternehmenseigene lightRadio-Technologie beisteuern. China Mobile werde die Cloud-Ran-Technologie integrieren. Dadurch soll die Architektur des mobilen Netzes verbessert werden. Zudem wollen beide Unternehmen gemeinsam an der Entwicklung von Technologien und Lösungen für alternative Energien im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik arbeiten.  

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...