Alcatel-Lucent startet Kooperation in Australien

Montag, 23. November 2009 12:17
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Die Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) gab heute eine Kooperation mit Integ bekannt. Ziel der Partnerschaft ist die Entwicklung von Lösungen für den australischen Markt.

Alcatel-Lucent, ein US-amerikanisch-französischer Telekommunikationsausrüster, will künftig mit dem australischen Unternehmen Integ zusammenarbeiten. Bei Integ handelt es sich um einen Anbieter von IP- und Sicherheitslösungen für Netzwerke. Auf diese Weise plant Alcatel-Lucent verschiedene Lösungen künftig auch in Down-under offerieren zu können. Dabei steht allerdings nicht die Telekommunikationsbranche im Fokus, sondern vielmehr Unternehmen, welche große lokale Netze unterhalten. Unter anderem rechnet Alcatel-Lucent mit einer Nachfrage nach der eigenen Technologie aus den Gebieten Bergbau, Energieversorgung sowie seitens öffentlicher Einrichtungen.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...