Alcatel-Lucent sichert sich Auftrag von China Telecom

Donnerstag, 27. August 2009 13:28
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Der französisch-US-amerikanische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) gab einen Auftrag von China Telecom bekannt. Künftig sollen die Franzosen das IP-Netz des chinesischen Unternehmens ausbauen. 

Ziel des neuen Auftrages werde es, das bestehende IP-Netz von China Telecom zu zentralisieren. Derzeit bietet China Telecom IP-Dienste in insgesamt zehn Provinzen an. Die Abwicklung der einzelnen Dienste soll nun besser koordiniert und die Netze, soweit dies nicht schon in der Vergangenheit geschah, miteinander verbunden werden. Finanzielle Details des Auftrages, der im Oktober 2009 abgeschlossen werden soll, wurden unterdessen nicht bekannt gegeben. 

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...