Alcatel-Lucent schluckt ProgrammableWeb

Mittwoch, 30. Juni 2010 08:45
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Der französisch-amerikanische Telekomausrüster Alcatel-Lucent hat sich überraschend durch die Übernahme des Web API-Spezialisten ProgrammableWeb verstärkt, wie TechCrunch meldet. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

ProgrammableWeb gilt als eine der führenden Quellen für Web APIs (Application Programming Interfaces). Diese werden von App-Entwicklern dazu genutzt, um Anwendungen für das Web bzw. für Mobiltelefone zu entwickeln. Laut Pressemitteilung soll ProgrammableWeb weiterhin als eigenständige Einheit fungieren, wobei der Gründer der Seite, John Musser, zu Alcatel-Lucent wechseln wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...