Alcatel-Lucent optimiert Chinas Mobilfunknetz

Montag, 24. September 2007 20:57
Alcatel-Lucent

Der französisch-amerikanische Telekomausrüster Alcatel-Lucent wird Netzwerk-Optimierungsservices für die Tochterfirmen von China Mobile und China Unicom bereitstellen. Über finanzielle Details der Aufträge wurde zunächst nichts bekannt.

Die bereit zu stellenden Lösungen sollen nicht zuletzt die Mobilfunknetzabdeckung von China Mobile und China Unicom erweitern und zu einer besseren Performance des Mobilfunknetzes von China Mobile in Shanghai, sowie in den Provinzen Guizhou und Shanxi führen.

Für China Unicom wird Alcatel-Lucent insbesondere in der Inneren Mongolei tätig, um hier für eine verbesserte Mobilfunknetzabdeckung zu sorgen. Das Projekt soll bereits Ende 2007 abgeschlossen sein, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...