Alcatel-Lucent: Neuer Auftrag von NTT DoCoMo

Donnerstag, 15. Oktober 2009 17:49
Alcatel-Lucent

TOKIO (IT-Times) - Der Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A. konnte sich gestern über einen Auftrag aus Japan freuen. Künftig soll das US-amerikanisch-französische Unternehmen ein IP-Netz für NTT DoCoMo bereitstellen.

Dabei werde Alcatel-Lucent das gesamte Netz von NTT DoCoMo für die Bereitstellung neuer IP-Dienste umrüsten. In diesem Zusammenhang kommt auch eine Ethernet-Lösung des Ausrüsters zum Einsatz. Weitere Details hinsichtlich des Auftrages gab Alcatel-Lucent unterdessen nicht bekannt. Weder der Beginn der Arbeiten noch deren Laufzeit oder finanzielle Details wurden veröffentlicht. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...