Alcatel-Lucent mit neuer Multiscreen-Lösung

Freitag, 26. März 2010 16:30
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Der französisch-US-amerikanische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A. hat neue Multiscreen-Lösungen für Multimedia-Inhalte vorgestellt.

Alcatel-Lucent stellt Lösungen für Dienstleister vor, mit denen Nutzer auf beliebigen Endgerätebildschirmen die gewünschten Dienste und Inhalte erhalten. Das Unternehmen erklärte, dass die neuen Technologien die Kundenbindung an einen Provider positiv beeinflussen könnten. Die neuen Multiscreen-Lösungen können Dienste wie Fernsehen in Echtzeit, Video on Demand (VoD) und Aufzeichnungen per Videorekorder im Netz Endkunden überall zugänglich machen. (jas/rem)

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...