Alcatel-Lucent mit Auftrag aus Südkorea

Dienstag, 21. August 2007 17:21
Alcatel-Lucent

PARIS - Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) konnte sich einen Auftrag aus Korea sichern. Diesmal wird der französisch-amerikanische Telekommunikationsausrüster für einen TV-Sender tätig.

Korean Broadcasting Systems (KBS), einer der größten Broadcasting- und TV-Anbieter in Südkorea, will mit Technologien von Alcatel-Lucent die interne Kommunikation verbessern. Wie Alcalte-Lucent bekannt gab, werde man verschiedene Local Area Network (LAN) - Lösungen in der Hauptniederlassung in Seoul einrichten.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...