Alcatel-Lucent: Meilenstein beim Bau des Berliner Flughafens

Carrier-Grade-Netze

Freitag, 20. Februar 2015 16:47
Alcatel-Lucent

BERLIN (IT-Times) - Der Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent hat heute bekannt gegeben, dass die Umrüstung des Kern-Netzes des Berliner Flughafens abgeschlossen ist.

Der französische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent meldete heute zusammen mit Hartmut Mehdorn, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, dass die Umrüstung des „zentralen Nervensystems“ (BER-Net) des Flughafens Berlin Brandenburg abgeschlossen sei. Damit sei auch zugleich ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Inbetriebnahme des skandalträchtigen Flughafenbaus BER erreicht.

Es handelt sich hierbei um ein leistungsfähiges Datennetz für Flughafengesellschaft, Airlines, Dienstleister und Behörden, wobei Alcatel-Lucent IP-Service-Router und intelligente Netzwerkinfrastruktur (LAN- und WLAN-Infrastruktur sowie Sprachkommunikationslösungen) zur Verfügung gestellt hat.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...