Alcatel-Lucent: Großauftrag aus Dänemark

Telekommunikationsausrüstung

Mittwoch, 11. Juni 2014 13:18
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - TDC, größtes dänisches Telekommunikationsunternehmen, setzt in puncto Netzausbau auf Alcatel-Lucent. Der französische Telekommunikationsausrüster liefert dazu seine Small Cell-Technologie.

TDC will die mobile Ultra-Breitbandabdeckung mit einer Lösung von Alcatel-Lucent ausbauen. Dazu plant TDC die Small Cells Technologie von Alcatel-Lucent in zwei Phasen einzusetzen. Die erste Phase soll noch in diesem Jahr realisiert werden. Die zweite Phase soll in 2015 beginnen.

Die Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) gab zeitgleich einen weiteren Small Cell-Auftrag aus Uruguay bekannt. Zudem meldete das Unternehmen kürzlich einen Großauftrag aus Japan. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...