Alcatel-Lucent gewinnt Großauftrag von Verizon

Montag, 26. März 2007 00:00

NEW YORK - Der französisch-amerikanische Telekomausrüster Alcatel-Lucent (NYSE: ALU<ALU.NYS>, WKN: 873102<CGE.FSE>) hat einen Großauftrag des New York Mobilfunkspezialisten Verizon Wireless erhalten. Demnach wird Alcatel-Lucent das Mobilfunk- und Datennetzwerk des US-Mobilfunkspezialisten für insgesamt 6,0 Mrd. US-Dollar erweitern.

Im Rahmen des auf drei Jahre ausgelegten Vertrags wird Alcatel-Lucent Netzwerkausrüstung und Software liefern, sowie Service- und Support-Erweiterungsarbeiten übernehmen. Zugleich wird Alcatel-Lucent künftig als bevorzugter Netzwerkinfrastruktur-Lieferant für Verizon Wireless aufrücken, heißt es.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...