Alcatel-Lucent gewinnt Auftrag in Brasilien

Freitag, 18. Januar 2008 11:38
Alcatel-Lucent

PARIS - Der französisch-amerikanische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) hat einen neuen Vertrag in Brasilien gewonnen. Wie das Unternehmen bekannt gab, soll das Netzwerk von Brasil Telecom S.A., dem drittgrößten Festnetzbetreiber in Südamerika, verwaltet werden.

Alcatel-Lucent wird das bereits bestehende Netz managen und verwalten. Neue Investitionen in das Netz von Brasil Telecom seien zunächst nicht geplant. Nähere Informationen zu Auftragsvolumen oder Vertragslaufzeit machte Alcatel-Lucent allerdings nicht. Brasil Telecom ist einer der ersten Telekommunikationsbetreiber mit eigenem Netz, die dieses durch externe Partner verwalten lassen. Alcatel-Lucent erhofft sich durch die Zusammenarbeit, dass auch andere Betreiber in Südamerika diesen Schritt unternehmen.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...