Alcatel-Lucent erhält Milliarden-Offerte von Permira - Genesys vor Verkauf

Mittwoch, 19. Oktober 2011 18:45
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Alcatel-Lucent hat ein verbindliches Angebot des Finanzinvestors Permira zur Übernahme von Genesys erhalten. Permira hat eine Summe von 1,5 Mrd. US-Dollar für das Tochterunternehmen des französisch-amerikanischen Telekommunikationsausrüsters geboten.

Wie Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) heute mitteilte, will Permira den angebotenen Kaufpreis von 1,5 Mrd. Dollar in bar entrichten. Die Transaktion könnte nach Unternehmensinformationen bereits zur Jahreswende 2011/2012 abgeschlossen sein, steht aber noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die zuständigen Aufsichtsbehörden.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...