Alcatel-Lucent erhält neuen Auftrag aus Frankreich

Freitag, 12. Februar 2010 16:12
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Der französisch-US-amerikanische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A. konnte einen neuen Auftrag an Land ziehen.

Alcatel Lucent erklärte, dass das Unternehmen an dem Ausbau des 2G/3G Wireless Netzes des französischen Telekommunikationsunternehmens SFR beteiligt wäre. Das Unternehmen sei zudem ausgewählt worden, einen ersten Test der Long Term Evolution (LTE) Plattform Im Bereich der mobilen Breitbandtechnologie für SFR zu starten. Durch diese neuen Verträge wird die Zusammenarbeit zwischen Alcatel-Lucent und SFR weiter verstärkt. Ziel der Partnerschaft sei es, die steigende Nachfrage nach mobilen Breitbanddiensten zu decken, kommentierte Alcatel. (jas/rem)

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...