Alcatel-Lucent baut Netze für China Telecom aus

Mittwoch, 13. Juli 2011 12:37
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Der französisch-amerikanische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A. wird die Netze von China Telecom optimieren.

China Telecom, einer der drei größten Netzbetreiber in China, will das eigene Netzwerk ausbauen, um der steigenden Nachfrage nach Bandbreite zu begegnen. Alcatel Lucent wurde nun ausgewählt, die Netzinfrastruktur zu verbessern. Mit Service Routern von Alcatel-Lucent soll das 100-Gigabit-Breitbandnetz vorbereitet werden. Nach Angaben von Alcatel-Lucent würden derzeit keine solchen Netze in China eingesetzt. (jas/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Alcatel-Lucent und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...