Alcatel-Lucent baut Kooperation mit NCR aus

Dienstag, 19. Februar 2008 16:28
Alcatel-Lucent

PARIS - Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) gab den Ausbau eines Service-Vertrages mit der NCR Corporation bekannt. Der französisch-amerikanische Telekommunikationsausrüster will so Dienste für Kunden verbessern.

NCR wird künftig unter der Marke Alcatel-Lucent verschiedene Dienste wie etwa einen Help Desk, ein Network Operations Center sowie ein standardisiertes Welcome Center anbieten. Auf diese Weise will Alcatel-Lucent den Service in rund 130 Ländern verbessern. NCR stellt im Rahmen des Vertrages die dazu benötigte Infrastruktur, darunter unter anderem ein Team aus 12.500 Mitarbeitern, zur Verfügung.
Durch die Zusammenarbeit mit NCR wolle man gezielt das Service-Angebot erweitern, so ein Sprecher von Alcatel-Lucent. Neben qualitativ hochwertigen Technologielösungen sie eine gute Betreuung des Kunden durch entsprechende Angebote mittlerweile immer wichtiger. Die Auslagerung verschiedener Dienste an NCR biete für Alcatel-Lucent Kostenvorteile, zudem seien so Angebote zentralisiert. Alcatel-Lucent und NCR arbeiten bereits seit Mitte 2007 zusammen. Seitdem betreut NCR die Dienste von Alcatel-Lucent in Nordamerika, nun wurde der Vertrag auf das weltweite Geschäft von Alcatel-Lucent ausgeweitet.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...