Alcatel-Lucent: 1 Mrd. Dollar-Auftrag von China Mobile

Dienstag, 17. Juni 2008 10:45
Alcatel-Lucent

PEKING - Der US-amerikanisch-französische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) konnte sich einen weiteren Vertrag mit China Mobile sichern. Wie das Unternehmen bekannt gab, werde man künftig dem chinesischen Mobilfunknetzbetreiber verschiedene Produkte sowie Service-Dienstleistungen zur Verfügung stellen.

Der Vertrag mit einem Volumen von rund einer Mrd. US-Dollar wird dabei von Alcatel Shanghai Bell, einem Tochterunternehmen von Alcatel-Lucent, abgewickelt. Im Rahmen des Auftrages soll für China Mobile ein Kernnetz neu eingerichtet werden, wozu unter anderem verschiedene Applikationen, IP-Lösungen sowie TD-SCDMA-Produkte gehören. Ziel sei es, die Netzqualität und die Kapazität zu verbessern sowie die Einführung neuer Dienste zu ermöglichen.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...