Alcatel kooperiert mit Microsoft

Dienstag, 22. Februar 2005 16:43
Alcatel-Lucent

PARIS - Der französische Telekommunikationsausrüster Alcatel SA (WKN: 873102) gab heute eine Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Softwarekonzern Microsoft bekannt. Gemeinsam wolle man Internet-TV Dienste anbieten. Entwickelt werden soll nach Unternehmensangaben eine integrierte Internet Protokoll TV-Technologie für Breitbandbetreiber. Der Dienst werde bei Nachfrage abrufbereite Video-, TV- und Online Spiel Services zur Verfügung stellen.

Alcatel ist ein führender Telekommunikationsausrüster mit Sitz in Frankreich. Das Unternehmen bietet neben Hochgeschwindigkeitszugängen zum Internet Lösungen für optische Netze. Alcatel bietet von einfachen Telefondiensten bis hin zu komplexen Multimedia-Netzen schlüsselfertige Lösungen. Kunden von Alcatel sind Netzbetreiber und Internet-Diensteanbieter sowie Unternehmen und Privatkunden. (nab/rem)

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...