Aktienkurs von Perfect World im Höhenrausch wegen Übernahme

Multiplayer Games

Freitag, 2. Januar 2015 17:34
PerfectWorld_white.gif

BEIJING (IT-Times) - Der Internet-Spieleentwickler Perfect World hat ein Übernahmeangebot bekommen. Der amtierende Chairman will nun auch die restlichen Aktien übernehmen.

Perfect World steht vor der Privatisierung. Der amtierende Chairman und Unternehmensgründer Michael Yufeng Chi hat ein Angebot in Höhe von 20 US-Dollar je Anteil abgegeben, die restlichen Aktien von Perfect World, die noch nicht in seinem Besitz sind, zu kaufen. Damit wird der chinesische  Online Gaming Spezialist mit rund einer Mrd. US-Dollar bewertet.

Der chinesische Online-Spieleentwickler Perfect World Co Ltd. (WKN: A0MWMP) wurde im Jahr 2004 gegründet, der Börsengang erfolgte 2007 zu je 25 US-Dollar je Aktie. Bekannte Multiplayer Online Games des Unternehmens sind “Jade Dynasty” und “Battle of the Immortals.” (rem)

Meldung gespeichert unter: Online-Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...