Aktienausgabe bei ASML

Donnerstag, 13. September 2012 09:40
ASML Holding Unternehmenslogo

VELDHOVEN (IT-Times) - Die ersten beiden Teilnehmer des Customer Co- Investment Programms der ASML Holding NV erhalten nun Aktien. Der Ertrag beläuft sich auf 3,016 Mrd. Euro.

Die ASML Holding N.V. gab heute bekannt, dass an zwei der drei Unternehmen, die an dem Customer Co-Investment Programm von ASML teilnehmen, Aktien ausgegeben werden. Insgesamt werden damit 75.573.452 Aktien ausgegeben. Diese gehen an zwei niederländische Stiftungen, die zu diesem Zweck gegründet wurden. Davon werden 62.977.877 Aktien an die Stiftung ausgegeben, die für Intel aufgebaut wurde. Diese Gesellschaft gibt die gleiche Anzahl von Depositary Receipts (DRs) an Intel aus. Die anderen 12.595.575 Aktien gehen an die Gesellschaft für Samsung.

Meldung gespeichert unter: ASML Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...