Aktie von Mercator Software steigt nach Übernahmeangebot

Montag, 31. März 2003 18:16

Mercator Software (Nasdaq: MCTR<MCTR.NAS>, WKN: 909239<TSO.ETR>): Die Aktie des Softwareherstellers Mercator Software startete heute mit deutlichen Gewinnen in den Handel an der New Yorker Wallstreet, nachdem bekannt geworden war, dass die Investmentfirma Strategic Software das Unternehmen aufkaufen will.

Indem Strategic Software den Aktionären ein Angebot in Höhe von 2,17 US-Dollar je Anteilsschein gemacht hat, beläuft sich der Deal auf ein Volumen von insgesamt etwa 74 Millionen Dollar. Dabei erhalten die Aktionäre bei Annahme des Angebots einen Aufschlag von 40 Prozent je Aktie, wenn man den Schlusskurs vom Freitag (1,55 Dollar) zugrunde legt. Zur Zeit hält Strategic Software bereits 1,6 Millionen Aktien des Übernahmekandidaten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...