Akamai veröffentlicht Internet-Status-Report

Web-Traffic steigt stetig

Mittwoch, 24. Juli 2013 08:21
Akamai_logo.gif

CAMBRIDGE (IT-Times) - Der Load-Balancing- und CDN-Spezialist Akamai Technologies hat für das vergangene erste Quartal 2013 seinen Internet-Status-Bericht veröffentlicht. Die Zahlen basieren auf der Akamai Intelligent Platform.

Demnach waren im ersten Quartal 2013 mehr als 733 Millionen einzelne IP-Adressen aus 243 Ländern mit der Akamai Intelligent Platform verbunden. Die Zahl der einzelnen IP-Adressen, die mit Akamai verbunden waren, kletterte damit um zehn Prozent bzw. um mehr als 73 Millionen gegenüber dem ersten Quartal 2012, so das Unternehmen. (ami)
 

Folgen Sie uns zum Thema Akamai Technologies, IT-Services und/oder Content Delivery Network (CDN) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Content Delivery Network (CDN)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...