Akamai Technologies schluckt FastSoft

Montag, 17. September 2012 09:01
Fastsoft.gif

CAMBRIDGE (IT-Times) - Der amerikanische CDN- und Load-Balancing-Spezialist Akamai Technologies hat mit FastSoft ein weiteres Unternehmen aufgekauft. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die im kalifornischen Pasadena ansässige und im Jahr 2006 gegründete FastSoft gilt als einer der führenden Entwickler von Web-Beschleunigungssoftware und Virtualisierungsbeschleunigung. Die von FastSoft entwickelte Origin Content Acceleration (OCA) Lösung soll Downloads um bis zu 150 Prozent beschleunigen. Zu den Kunden von FastSoft zählen namhafte Unternehmen wie Overstock.com, die Siemens AG, gettyimages und Technicolor.

Meldung gespeichert unter: Content Delivery Network (CDN)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...