Akamai schluckt Nine Systems

Montag, 20. November 2006 00:00
Akamai Technologies

CAMBRIDGE - Der amerikanische Load-Balancing-Spezialist Akamai Technologies (Nasdaq: AKAM, WKN: 928906) übernimmt den Multimedia-Streaming-Spezialisten Nine Systems für rund 159,7 Mio. US-Dollar in bar und in Aktien.

Akamai will demzufolge 7,0 Mio. Dollar des Preises in bar entrichten und zuzüglich 3,1 Mio. eigene Aktien im Tausch für die Übernahme anbieten. Akamai geht davon aus, dass die Übernahme vorbehaltlich der Zustimmung der Nine Systems-Aktionäre noch bis Jahresende abgeschlossen werden kann. Darüber hinaus erwartet Akamai, dass sich der Zukauf positiv auf die Gewinnentwicklung des Konzerns im Jahr 2007 auswirken wird.

Meldung gespeichert unter: Content Delivery Network (CDN)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...